Mission

OurStreetTip will den zwischenmenschlichen Kontakt auf lokaler Ebene fördern. Deshalb erstellen wir Gemeinschaftsseiten im virtuellen Raum – damit Menschen mehr von ihrer echten Nachbarschaft haben.

Ferner unterstützen wir insbesondere kleine, unabhängige Betriebe und Läden, indem wir beraten und eine kostengünstige sowie angenehme Möglichkeit zur Kommunikation mit den wichtigsten Kunden bieten, nämlich den Kunden, die in der unmittelbaren Umgebung wohnen. 

Der Name OurStreetTip

Es gibt iAllesmögliche. 

Es gibt my- und meineAllesmögliche. 

Doch wir leben alle zusammen, in Städten, in Straßen. Wir haben Nachbarn, Freunde und Bekannte. Wir sagen dem Gemüsehändler freundlich "guten Tag". 

Die Mission von OurStreetTip ist mehr wir in unser tägliches Leben zu bringen. OurStreetTip fördert den Austausch in der Nachbarschaft und verbreitet Tipps auf lokaler Ebene, die das Leben einfacher und angenehmer machen – und ein wenig das Gefühl vermitteln, dass das i, my und meins mehr Spass macht, wenn wir eines nicht vergessen: uns

Beispielseite

Sehen Sie hier eine typische OurStreetTip-Facebookseite: www.facebook.com/Hamburg.Hansaplatz.

Presse

Gründerszene (das große online Magazin für Startups etc) hat ein Interview mit Olaf Bryan Wielk, dem Gründer von OurStreetTip veröffentlicht (15. Februar 2012): 
www.gruenderszene.de/allgemein/ourstreettip-interview

Gründer

www.olafwielk.com

www.beemgee.com

Freunde und Partner

Keiner kennt sich in den Hamburger Stadtteilen besser aus als www.heimatkunden.de.

Credits  

Das OurStreetTip-Logo sowie unsere Geschäftsausstattung wurde von der Agentur Trockenbrot (London/Hamburg) entworfen: www.trockenbrot.com.

Die OurStreetTip-Homepage wurde gestaltet und programmiert von Antonia Haas unter Verwendung von Contao.

OurStreetTip bedankt sich herzlich!

Ferner bedanken wir uns bei Marie Naumann, Lisa Berger und Alexandra Bültemeier für Beratung, Analyse, Quality-Control etc.